Duo Scope

The Clarinet Cello Project

Brillante Virtuosität und traumhaftes Zusammenspiel sind das Markenzeichen des Duos ...

 

Eine starke, selten zu hörende Kombination … Fantastische Tongebung der Künstler ...

 

Kraftstrotzende Leidenschaft zog sich wie ein roter Faden durch den ganzen Abend ...


Duo Scope

Andy Miles - Klarinette
Laura Wiek - Cello

 

Klarinette und Cello - eine ungewöhnliche und interessante Kombination.
Zwei gegensätzliche Charaktere vereint zu einem faszinierenden Musikerlebnis.
Andy Miles und Laura Wiek bieten auf höchstem Niveau das etwas andere Konzertprogramm - spannend, abwechslungsreich, innovativ.
Auch im Trio mit Sprecher, Sänger, Gitarre oder Klavier.


Faust On Beats - Klang. Kunst. Werk.

Ein Projekt von Duo Scope

Ausgewählte Texte aus Goethe's "Faust" mit elektronischer Musik, Cello und Klarinette

Andy Miles - Klarinette
Laura Wiek - Cello
Folker Banik - Sprecher


Musik in den Häusern der Stadt

Festival

Das feine, eigenwillige Festival „Musik in den Häusern der Stadt“, veranstaltet vom KunstSalon Köln, fand zum 13. Mal in Hamburg statt. In einzigartiger Atmosphäre bieten Gastgeber dem musikalischen Nachwuchs aus Klassik, Jazz, Pop, Blues und Rock sowie etablierten Musikern eine Bühne. Das persönliche Umfeld und der Austausch nach dem Konzert machen dieses Festival so besonders. Duo Scope war dabei und begeisterte das Publikum mit einem interessanten Programm.


Musikertrio tanzt ein Ballett der Töne

Mit musikalischer Leidenschaft und künstlerischer Perfektion waren Florian Wiek (Klavier), Laura Wiek (Cello) und Andy Miles (Klarinette) ganz nah an ihrem Publikum.

- Johannes Rahn

 

Kisslegg – Ein funkensprühendes Konzert haben Andy Miles (Klarinette) und die Geschwister Laura Wiek (Cello) und Florian Wiek (Klavier) ihrem leider viel zu geringen Publikum am Samstagabend im Neuen Schloss in Kisslegg geschenkt. Dort haben sich drei leidenschaftliche Musiker zusammengefunden, und diese kraftstrotzende Leidenschaft zog sich als roter Faden durch den ganzen Abend... »